Konsularisches »

Konsularplätze
Änderungen


Burkina Faso
Der Honorarkonsul von Burkina Faso in Kiel, Jürgen Steinbrink, ist am 21. September 2017 verstorben. Das ihm erteilte Exequatur mit dem Konsularbezirk, der die Länder Schleswig-Holstein und Hamburg umfasst, ist mit Ablauf des gleichen Datums erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung von Burkina Faso in Kiel ist somit geschlossen.
Brasilien
Charles Alexander Graf von Faber-Castell, Honorarkonsul der Föderativen Republik Brasilien in Stein, hat folgende neue Kontaktdaten übermittelt:

Nürnbergerstraße 2, 90546 Stein
Tel.: 0911 99 65 55 05
E-Mail: honorarkonsul.brasilien@faber-castell.com
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr

Dänemark
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung des Königreichs Dänemark in Flensburg ernannten Kim Andersen am 5. September das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Stadt Flensburg, die Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg sowie den nördlich des Nord-Ostsee-Kanals gelegenen Teil des Kreises Rendsburg-Eckernförde im Land Schleswig- Holstein. Das dem bisherigen Generalkonsul, Henrik Becker-Christensen, am 22. Dezember 1998 erteilte Exequatur ist erloschen.
Ecuador
Die Bundesregierung hat Prof. Dr. Wolfram Wrabetz am 1. September 2017 das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Ecuador in Flörsheim erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Otto-Wels-Straße 9, 65439 Flörsheim
Tel.: 0157 89 67 23 93
E-Mail: hkecuador.ffm@gmail.com
Öffnungszeiten: Mo., Mi., Fr. 17 – 19 Uhr

Frankreich
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Französischen Republik in München ernannten Pierre Lanapats am 13. September 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Bayern. Das dem bisherigen Generalkonsul, Jean-Claude Luis Albert Brunet, am 23. Juli 2014 erteilte Exequatur ist erloschen.

Die Bundesregierung hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung der Französischen Republik in Frankfurt am Main ernannten Pascale Simone Justine Rognon ep. Trimbach am 14. September 2017 das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen und Rheinland-Pfalz. Das der bisherigen Generalkonsulin Sophie Séverine Laszlo ep. Lovy am 12. September 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.

Die Bundesregierung hat Myriam Bouchon am 20. September 2017 das Exequatur als Honorarkonsulin der Französischen Republik in Saarlouis erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Landkreise Saarlouis und Merzig-Wadern im Saarland. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Am Rathaus/Großer Markt 1, 66740 Saarlouis
Tel.: 06831 29 36
E-Mail: m.bouchon@consulhonoraire-france-saarlouis.de
Öffnungszeiten: Di. 14:30 – 16:30 Uhr

Griechenland
Die Bundesregierung hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung der Hellenischen Republik in Düsseldorf ernannten Maria Papakonstantinou am 28. September 2017 das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Nordrhein-Westfalen. Das dem bisherigen Generalkonsul Grigorius Delavekouras am 19. August 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.
Honduras
Die Bundesregierung hat Dr. Carlos Mack am 14. September 2017 das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Honduras in München erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Bayern. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Widenmayerstraße 6, 80538 München
Tel.: 089 95 47 13 520
Fax: 089 95 47 13 521
E-Mail: mail@chhmunich.de
Öffnungszeiten: Di., Do. 11 – 13 Uhr

Italien
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Italienischen Republik in Köln ernannten Pierluigi Giuseppe Ferraro am 5. September 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Köln und Düsseldorf sowie im Regierungsbezirk Arnsberg die Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein. Das dem bisherigen Generalkonsul Emilio Lolli am 10. Januar 2014 erteilte Exequatur ist erloschen.
Moldawien
Die Bundesregierung hat Eugen Friesen am 7. September 2017 das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Moldau in Stuttgart erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Baden-Württemberg. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Leitzstraße 45, 70469 Stuttgart
Tel.: 0172 73 30 000
E-Mail: honorarkonsul-md@gmx.de
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 12 Uhr

Polen
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Republik Polen in Hamburg ernannten Piotr Stanisław Golema am 15. August 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Das Klaus Sturmfels erteilte Exequatur als Honorarkonsul der Republik Polen in Frankfurt mit dem Konsularbezirk Land Hessen ist mit Ablauf des 16. April 2017 erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung der Republik Polen in Frankfurt ist somit geschlossen.
Portugal
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Portugiesischen Republik in Hamburg ernannten Luís Filipe Baptista da Cunha am 14. September 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Das der bisherigen Generalkonsulin, Luisa Maria Marques Pais dos Santos Lowe, am 10. Juli 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.

Die Bundesregierung hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung der Portugiesischen Republik in Stuttgart ernannten Carla Manuela Lourenco Saragoca am 14. September 2017 das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Baden- Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Das dem bisherigen Generalkonsul José Carlos Dos Reis Arsénio am 21. Dezember 2012 erteilte Exequatur ist erloschen.
Schweden
Die Anschrift der honorarkonsularischen Vertretung von Schweden in Hannover hat sich folgendermaßen geändert:

Plaza de Rosalia 1, 30449 Hannover
Die übrigen Kontaktdaten bleiben unverändert.

Schweiz
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Frankfurt am Main ernannten Urs Wolfgang Friedrich Wilhelm Hammer am 23. August 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Das dem bisherigen Generalkonsul Markus Rolf Meli am 5. Juni 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.

Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Stuttgart ernannten Ernst Steinmann am 30. August 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Baden-Württemberg. Das der bisherigen Generalkonsulin Irene Flückiger Sutter am 23. September 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.
Serbien
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Republik Serbien in Frankfurt am Main ernannten Branko Radovanovic am 4. September 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Das der bisherigen Generalkonsulin Aleksandra Dordevic am 5. Januar 2010 erteilte Exequatur ist erloschen.
Slowenien
Die Bundesregierung hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung der Republik Slowenien in München ernannten Dragica Urtelj am 4. September 2017 das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Bayern und Baden-Württemberg. Das dem bisherigen Generalkonsul Jožef Kecek am 22. Oktober 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.
Südafrika
Die Anschrift der honorarkonsularischen Vertretung von Südafrika in Hannover hat sich folgendermaßen geändert:

Drosselweg 4, 30559 Hannover
Die übrigen Kontaktdaten bleiben unverändert.

Ukraine
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Ukraine in Düsseldorf ernannten Vladyslav Yehorov am 11. Juli 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Nordrhein-Westfalen.
Russland
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Russischen Föderation in Leipzig ernannten Andrei Dronov am 25. August 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Sachsen und Thüringen. Das dem bisherigen Generalkonsul Viacheslav Logutov am 20. Dezember 2010 erteilte Exequatur ist erloschen.
Spanien
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung des Königreichs von Spanien in Hamburg ernannten Pedro Antonio Villena Perez am 11. August 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Das dem bisherigen Generalkonsul, Pedro Martinez-Avial Martin, am 9. August 2012 erteilte Exequatur ist erloschen.

Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung des Königreichs von Spanien in München ernannten Francisco Pascual de la Parte am 11. August 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Bayern. Das dem bisherigen Generalkonsul Ricardo Zalacain Jorge am 4. September 2012 erteilte Exequatur ist erloschen.
Türkei
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Republik Türkei in Essen ernannten Sener Cebeci am 4. August 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst den Regierungsbezirk Arnsberg und im Regierungsbezirk Düsseldorf die Städte Essen und Mühlheim-Ruhr im Land Nordrhein-Westfalen. Das dem bisherigen Generalkonsul Mustafa Kemal Basa am 10. September 2015 erteilte Exequatur ist erloschen.
Tschechien
Die Bundesregierung hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung der Tschechischen Republik in München ernannten Kristina Larischová am 18. August 2017 das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Bayern, Baden-Württemberg, Saarland und Rheinland-Pfalz. Das dem bisherigen Generalkonsul Milan Coupek am 4. September 2014 erteilte Exequatur ist erloschen.
Vereinigtes Königreich Grossbritannien und Nordirland
Die Bundesregierung hat Thomas Bürkle am 8. Mai 2017 das Exequatur als Honorarkonsul des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland in Hannover erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Niedersachsen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Friedrichswall 10, 30159 Hannover
Tel.: 0511 361 22 01
Fax:0511 22 83 92 92
E-Mail: brithoncon@nordlb.de
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 12 Uhr, Mo. – Do. 13 – 15 Uhr

Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland in Düsseldorf ernannten Rafe Philip Graham Courage am 19. Juli 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Das der bisherigen Generalkonsulin Susan Barbara Speller am 14. Oktober 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.
Vereinigte Staaten von Amerika
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Vereinigten Staaten von Amerika in Leipzig ernannten Timothy Eydelnant am 11. Juli 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
Deutsche Vertretungen im Ausland
Als auSSerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Bundesrepublik Deutschland sind empfangen worden und haben ihr Beglaubigungsschreiben überreicht oder Agrément erhalten: