Konsularisches »

Konsularplätze
Änderungen


ARGENTINIEN
Die Bundesregierung hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung der Republik Argentinien in Frankfurt am Main ernannten Miriam Beatriz Chaves am 23. Juli das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen, Baden- Württemberg und Bayern. Das dem bisherigen Generalkonsul Edgardo Mario Malaroda am 29. März 2016 erteilte Exequatur ist erloschen.
ÄTHIOPIEN
Das Michael Renka erteilte Exequatur als Honorarkonsul der Demokratischen Bundesrepublik Äthiopien in Düsseldorf mit dem Konsularbezirk der Länder Nordrhein-Westfalen, Rheinland- Pfalz und Saarland ist mit Ablauf des 8. Januar erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung der Demokratischen Bundesrepublik Äthiopien in Düsseldorf ist somit geschlossen.
CABO VERDE
Die Bundesregierung hat Dr. Peter Pfragner am 12. Juli das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Cabo Verde in Dreieich erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen und Rheinland-Pfalz. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Goethering 27, D-63303 Dreieich
Tel.: 06103 80 73 67
Fax: 06103 37 26 549
E-Mail: honorarkonsul.caboverde@online.de
Öffnungszeiten: Do. 16-19 Uhr und nach Vereinbarung

ECUADOR
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Republik Ecuador in Hamburg ernannten Jaime Ramiro Diez Velasquez am 6. Juni das Exequatur als Konsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Das der bisherigen Generalkonsulin, Tania Elizabeth Narvaez Ruiz, am 30. Januar 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.
ESTLAND
Die Anschrift der honorarkonsularischen Vertretung von Estland in Schwerin hat sich folgendermaßen geändert:

Mozartstraße 21, D-19053 Schwerin

Die Anschrift der honorarkonsularischen Vertretung von Estland in Bonn hat sich folgendermaßen geändert:

Münsterstraße 18, D-53111 Bonn
Tel.: 0228 60 46 917
Fax: 0228 60 46 995
E-Mail: honorarkonsul@estland-nrw.de
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

GEORGIEN
Die Anschrift der honorarkonsularischen Vertretung von Georgien in München hat sich folgendermaßen geändert:

Luisenstr. 43/2. Etage
D-80333 München
Die übrigen Kontaktdaten bleiben unverändert.

HONDURAS
Die Bundesregierung hat Clemens von Storch am 5. Juli das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Honduras in Hamburg erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Hamburg. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Admiralitätsstraße 10, D-20459 Hamburg
Tel.: +40 37 85 14 35
Fax: +40 37 50 08 81
E-Mail: consulhonorariodehonduras@t-online.de
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 09-12 Uhr und 15-17 Uhr; Fr. 09-12 Uhr

IRLAND
Die Anschrift der honorarkonsularischen Vertretung von Irland in Hamburg hat sich folgendermaßen geändert:

Böttgerstraße 9, D-20148 Hamburg
Die übrigen Kontaktdaten bleiben unverändert.

Italien
Die Anschrift der honorarkonsularischen Vertretung von Italien in Hamburg hat sich folgendermaßen geändert:

Lokstedter Weg 24, D-20251 Hamburg
Die übrigen Kontaktdaten bleiben unverändert.

JAPAN
Die Botschaft von Japan hat mit Verbalnote vom 4. April mitgeteilt, dass der Leiter des Generalkonsulats in Hamburg, Takao Anzawa, abberufen wurde. Das am 26. Mai 2015 erteilte Exequatur ist somit erloschen. Die Bundesregierung hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung von Japan in Hamburg ernannten Kikuko Kato am 10. Juli das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Das dem bisherigen Generalkonsul Takao Anzawa am 26. Mai 2015 erteilte Exequatur ist erloschen.
KAMERUN
Die Bundesregierung hat Dr. Stefan Liebing am 1. Juni das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Kamerun in Hamburg erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Schlüterstr. 60, D-20146 Hamburg
Tel.: + 40 593 714-11
Fax: +40 593 714-44
E-Mail: honorarkonsul@stefan-liebing.de
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10-12 Uhr und nach Vereinbarung
Das Dr. Walter Ebbinghaus erteilte Exequatur als Honorarkonsul der Republik Kamerun in Hanau mit dem Konsularbezirk Länder Hessen und Thüringen ist mit Ablauf des 10. Juni erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung der Republik Kamerun in Hanau ist somit geschlossen.

KIRGISIEN
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Kirgisischen Republik in Frankfurt am Main ernannten Daniar Tologonov am 6. Juni das Exequatur als Konsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland. Das dem bisherigen Konsul Aibek Shamirov am 26. Januar erteilte Exequatur ist erloschen.
LITAUEN
Das Eva Charlotte Dude erteilte Exequatur als Honorarkonsulin der Republik Litauen in Offenbach mit dem Konsularbezirk Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland ist mit Ablauf des 31. Mai erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung der Republik Litauen in Offenbach ist somit geschlossen.
PALAU
Das Dirk Steffens erteilte Exequatur als Honorarkonsul der Republik Palau in Hamburg mit dem Konsularbezirk gesamtes Bundesgebiet ist mit Ablauf des 27. Juni erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung der Republik Palau in Hamburg ist somit geschlossen.
PAPUA-NEUGUINEA
Das Horst Joachim Hörtelmann erteilte Exequatur als Honorarkonsul des Unabhängigen Staates Papua-Neuguinea in Hamburg mit dem Konsularbezirk Land Hamburg ist mit Ablauf des 18. Juli erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung des Unabhängigen Staates Papua-Neuguinea in Hamburg ist somit geschlossen.
POLEN
Die Bundesregierung hat Arndt G. Kirchhoff am 15. Juni das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Polen in Düsseldorf erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Nordrhein-Westfalen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Uerdinger Straße 58, D-40474 Düsseldorf
Tel.: 0211 4573 287
Fax: 0211 4573 206
E-Mail: a.kirchhoff@kirchhoff-gruppe.de
Öffnungszeiten: Di., Do. 10–12 Uhr

PORTUGAL
Die Postanschrift der honorarkonsularischen Vertretung von Portugal in München hat sich folgendermaßen geändert:

Schulstraße 2, D-86938 Schondorf
Tel.: 0178 188 30 40
E-Mail: vs@consul-honorario.bayern
Bis zur Anmietung endgültiger Büroräume wird Herr Szymanski keinen Besucherverkehr empfangen.

RUANDA
Das Dr. Hans-Peter Andrä erteilte Exequatur als Honorarkonsul der Republik Ruanda in Stuttgart mit dem Konsularbezirk Land Baden-Württemberg ist mit Ablauf des 21. Mai erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung der Republik Ruanda in Stuttgart ist somit geschlossen.
RUSSLAND
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Russischen Föderation in Hamburg ernannten Andrei Sharashkin am 26. Juli das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Das dem bisherigen Generalkonsul Ivan Bronislavovich Khotulev am 11. März 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.
SAMOA
Die Anschrift der honorarkonsularischen Vertretung von Samoa in Hamburg hat sich folgendermaßen geändert:

Rothenbaumchaussee 80c, D-20148 Hamburg
Tel.: +40 36 11 18 41
Fax: +40 36 11 18 422

SLOWENIEN
Die Bundesregierung hat Dr. Dirk Stenkamp am 21. Juni das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Slowenien in Hannover erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Niedersachsen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Am TÜV 1, D-30519 Hannover
Tel.: 0511 99 86 23 20
Fax: 0511 99 86 23 21
E-Mail: honorarkonsul@slowenien-niedersachsen.de
Öffnungszeiten: Dienstag 9–12 Uhr

TOGO
Die Bundesregierung hat Martin Alexander Schoeller am 23. Februar das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Togo in Pullach erteilt. Das Exequatur seines Vorgängers, Prof. Dr. Joseph Rudolf Kastenbauer, ist mit Ablauf des 22. Februar erloschen. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen. Anschrift und weitere Kontaktdaten der honorarkonsularischen Vertretung:

Zugspitzstraße 15, D-82049 Pullach
Tel.: 089 72 40 84 90
Fax: 089 72 40 84 99
E-Mail: info@togo-honorarkonsul.de
Öffnungszeiten: Di. 16–18 Uhr, Do. 16–19 Uhr

USA
Die Bundesregierung hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung der Vereinigten Staaten von Amerika in München ernannten Meghan Gregonis am 17. Juli das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Bayern. Das der bisherigen Generalkonsulin Jennifer Gavito am 16. August 2015 erteilte Exequatur ist erloschen.
VEREINIGTES KÖNIGREICH GROSSBRITANNIEN UND NORDIRLAND
Die Anschrift der honorarkonsularischen Vertretung des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland in Hamburg hat sich folgendermaßen geändert:

Cremon 3, D-20457 Hamburg
Die übrigen Kontaktdaten bleiben unverändert.

Deutsche Vertretungen im Ausland
Als auSSerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Bundesrepublik Deutschland sind empfangen worden und haben ihr Beglaubigungsschreiben überreicht oder Agrément erhalten: