Konsularisches »

K o n s u l a r p l ä t z e
Änderungen
ECUADOR
DIE ANSCHRIFT der honorarkonsularischen Vertretung von Ecuador hat sich folgendermaßen geändert:

Marktplatz 13, 71638 Ludwigsburg
Tel.: 07141 37 38 173
Fax: 07141 37 38 175
Die übrigen Kontaktdaten bleiben unverändert.
KATAR
DIE BUNDESREGIERUNG hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung des Staates Katar in München ernannten Rashid Saeed A. H. Al-Khayarin am 25. Juli 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Bayern, Baden- Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland.
LUXEMBURG
DIE ANSCHRIFT der honorarkonsularischen Vertretung von Luxemburg in Saarbrücken hat sich folgendermaßen geändert:

Am Halberg 3, 66121 Saarbrücken
Die übrigen Kontaktdaten bleiben unverändert.
MEXIKO
DIE BUNDESREGIERUNG hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung der Vereinigten Mexikanischen Staaten in Frankfurt am Main ernannten Carmen Cecilia Villanueva Bracho am 11. Juli 2017 das Exequatur als Konsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen, Baden-Württemberg Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Das dem bisherigen Konsul Horacio Aaron Saavedra Archundia am 04. Juni 2014 erteilte Exequatur ist erloschen.
MONGOLEI
DIE BUNDESREGIERUNG hat den Konsularbezirk des Honorarkonsuls der Mongolei in Hamburg erweitert. Das erweiterte Exequatur wurde am 22. Februar 2017 erteilt. Der neue Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein.
NIEDERLANDE
DIE BUNDESREGIERUNG hat Rafaela Wilde am 28. Juli 2017 das Exequatur als Honorarkonsulin des Königreichs der Niederlande in Köln erteilt. Der Konsularbezirk umfasst den Regierungsbezirk Köln mit Ausnahme der kreisfreien Stadt Aachen sowie der Kreise Aachen, Düren und Heinsberg im Land Nordrhein- Westfalen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29, 50672 Köln
Tel.: 0221 4006 755 222
E-Mail: wilde@nl-honorarkonsulin-koeln.de
Öffnungszeiten: nach telef. Vereinbarung

DIE ANSCHRIFT der honorarkonsularischen Vertretung der Niederlande in Stuttgart hat sich folgendermaßen geändert:

Charlottenplatz 6, 70173 Stuttgart
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-12 und 13-17
Uhr (Termine nach tel. Vereinbarung)
Die übrigen Kontaktdaten bleiben unverändert.
POLEN
DAS NICOLAUS LANGE erteilte Exequatur als Honorarkonsul der Republik Polen in Lübeck mit dem Konsularbezirk Land Schleswig-Holstein ist mit Ablauf des 10. Juli 2017 erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung der Republik Polen in Lübeck ist somit geschlossen.
SERBIEN
DIE BUNDESREGIERUNG hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung der Republik Serbien in Düsseldorf ernannten Branislava Perin Jarić am 26. Juli 2017 das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Nordrhein-Westfalen. Das dem bisherigen Generalkonsul Nebojša Košutić am 26. August 2011 erteilte Exequatur ist erloschen.
SÜDKOREA
DAS JOHANN HEITZMANN erteilte Exequatur als Honorarkonsul der Republik Korea in München mit dem Konsularbezirk Land Bayern ist mit Ablauf des 22.März 2017 erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung der Republik Korea in München ist somit geschlossen.
Deutsche Vertretungen im Ausland
Als auSSerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Bundesrepublik Deutschland sind empfangen worden und haben ihr Beglaubigungsschreiben überreicht oder Agrément erhalten: