Konsularisches »

K o n s u l a r p l ä t z e
Änderungen
FRANKREICH

Die Bundesregierung hat Eckhard Forst das Exequatur als Honorarkonsul der Französischen Republik in Münster erteilt. Der Konsularbezirk umfasst den Verwaltungsbezirk der Stadt Münster in Nordrhein-Westfalen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Friedrichstraße 1, 48145 Münster
Tel.: 0211 91741 1000
Fax: 0211 91741 1005
E-Mail: eckhard.forst@nrwbank.de

INDONESIEN

Die Bundesregierung hat Wolfgang Köhne am 19. April 2017 das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Indonesien in Bremen erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Bremen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Martinistraße 1, 28195 Bremen
Tel.: 0421 335 0335
E-Mail: wgk@hkc-bremen.de
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do 9:30-11:30 Uhr

KAMERUN

DIE BUNDESREGIERUNG hat Dr.-Ing. Gordon Walter am 20.April 2017 das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Kamerun in Essen erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Nordrhein-Westfalen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Heierbusch 28, 45133 Essen
Tel.: 0201 420 988
E-Mail: consul.h.walter@t-online.de
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

NIEDERLANDE

DIE BUNDESREGIERUNG hat Frau Dr. Caroline Toffel am 24.04.2017 das Exequatur als Honorarkonsulin des Königreichs der Niederlande in Kiel erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Schleswig-Holstein ohne die Kreise Pinneberg, Stormarn und Lauenburg. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Europaplatz 5, 24103 Kiel
Tel.: 0431 9802 100
E-Mail: nl-honorarkonsulin@kieler-volksbank.de
Öffnungszeiten: Nach telef. Vereinbarung

NIGERIA

DIE BUNDESREGIERUNG hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Bundesrepublik Nigeria in Frankfurt am Main ernannten Dayo Olu Falowo am 28. April 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen, Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein- Westfalen und Rheinland-Pfalz. Das dem bisherigen Generalkonsul John Chika Ejinaka am 15. April 2015 erteilte Exequatur ist erloschen.

NORWEGEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat Ulf Heitmüller am 11. April 2017 das Exequatur als Honorarkonsul des Königreichs Norwegen in Leipzig erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Braunstraße 7, 04347 Leipzig
Tel.: 0341 - 443 20 60
Fax: 0341 - 443 20 09
E-Mail: office@norwegischer-honorarkonsul-Leipzig.de
Öffnungszeiten: Di 10:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr und nach Vereinbarung (außer Feiertags)

SCHWEDEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat dem Leiter der honorarkonsularischen Vertretung des Königreichs Schweden in Frankfurt, Dr. Christian Bloth, am 26. April 2017 das Exequatur als Honorargeneralkonsul für den Konsularbezirk Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland erteilt. Die Anschrift und weiteren Daten der honorarkonsularischen Vertretung bleiben unverändert.

SLOWENIEN

Die Bundesregierung hat Martin Bergmann am 22. Februar 2017 das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Slowenien in Dresden erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

An der Frauenkirche 1, 01067 Dresden
Tel.: 0351 82 12 640
Fax: 0351 82 12 64 22
E-Mail: hkslowenien@konsulat-dresden.com
Öffnungszeiten: Mo. 10-13:00 Uhr, Mi. 10-13:00 Uhr und 15-17:00 Uhr

Deutsche Vertretungen im Ausland
Als auSSerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Bundesrepublik Deutschland sind empfangen worden und haben ihr Beglaubigungsschreiben überreicht oder Agrément erhalten: