Konsularisches »

Konsularplätze
Änderungen


Ecuador
Die Bundesregierung hat Birgit Petra Severin am 2. März 2018 das Exequatur als Honorarkonsulin der Republik Ecuador in Bremen erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Freie Hansestadt Bremen und das Land Niedersachsen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

c/o SEVERSAL
Wachtstr. 17-24 (Baumwollbörse), D-28195 Bremen
Tel.: +49 421 41 65 56 88
Fax.: +49 421 41 65 56 89
E-Mail: info@ecuador-bremen.de
Sprechzeit: Mi. 16–17 Uhr; Do. und Fr. 14–16 Uhr
und nach Vereinbarung

Indonesien
Die Bundesregierung hat Bambang Susanto, dem Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Republik Indonesien in Hamburg, am 28. März 2018 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Das der bisherigen Generalkonsulin Sylvia Arifin am 4. November 2014 erteilte Exequatur ist erloschen.
Island
Die Anschrift der honorarkonsularischen Vertretung der Republik Island in Frankfurt hat sich wie folgt geändert:

Thurn-und-Taxis-Platz 6, D-60313 Frankfurt am Main
Die übrigen Kontaktdaten bleiben unverändert.

Italien
Die Bundesregierung hat Dr. Jürgen Kütemeyer am 21. Februar 2018 das Exequatur als Honorarkonsul der Italienischen Republik in Mannheim erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Stadt Mannheim. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Rosengartenplatz 2, D-68161 Mannheim
Tel.: +49 621 33 84 02 24
E-Mail: info@consolato-onorario-mannheim.de
Öffnungszeiten: Mi. 14–17 Uhr

Myanmar
Die Bundesregierung hat Maung Thura am 8. März 2018 das Exequatur als Honorarkonsul der Republik der Union Myanmar in Köln erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Nordrhein-Westfalen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Eifelallee 4, D-50858 Köln
Tel.: +49 221 94 84 219
Fax.: +49 221 94 84 218
E-Mail: mthura999@gmail.com / thu.ra@live.de
Sprechzeit: nach Vereinbarung

Türkei
Die Bundesregierung hat Sibel Müderrisoglu, der Leiterin der berufskonsularischen Vertretung der Republik Türkei in Mainz, am 2. März 2018 das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Rheinland-Pfalz und Saarland. Das dem bisherigen Generalkonsul, Arif Eser Torun, am 8. Dezember 2014 erteilte Exequatur ist erloschen.
Deutsche Vertretungen im Ausland
Als auSSerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Bundesrepublik Deutschland sind empfangen worden und haben ihr Beglaubigungsschreiben überreicht oder Agrément erhalten: