Konsularisches »

K o n s u l a r p l ä t z e
Änderungen
ÄGYPTEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Arabischen Republik Ägypten in Hamburg ernannten Ibrahim Adel Abdelfatah Sultan am 17. November 2016 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg, Niedersachsen, Bremen und Schleswig-Holstein. Das dem bisherigen Generalkonsul Ahmed Mohamed Ezzat Abdelhakim am 20. September 2012 erteilte Exequatur ist erloschen.

ALBANIEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Republik Albanien in München ernannten Arten Hanku am 18. Oktober 2016 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland.

ANTIGUA UND BARBUDA

DIE BUNDESREGIERUNG hat Wolfgang Altmüller am 13.Oktober 2016 das Exequatur als Honorarkonsul von Antigua und Barbuda in München erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Bayern. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

c/o RV Touristik
Amalienstraße 11, 80333 München
Tel.: 08671 505 1775
Fax: 08671 505 1771
E-Mail: monika.holzner@rv-direkt.de
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–8:00 Uhr
ÄTHIOPIEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat Dr. Thomas Breitling am 25. Oktober 2016 das Exequatur als Honorarkonsul der Demokratischen Bundesrepublik Äthiopien in Stuttgart erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Baden- Württemberg. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Am Wallgraben 99, 70565 Stuttgart
Tel.: 0711 794 194 94
Fax: 0711 794 194 95
E-Mail: breitling@ethiopian-consulate.de
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
BOSNIEN UND HERZEGOWINA

DIE BUNDESREGIERUNG hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung von Bosnien und Herzegowina in München ernannten Ruzmira Tihić-Kadrić am 3. November 2016 das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Bayern, Sachsen und Thüringen. Das der bisherigen Generalkonsulin Viktorija Ketelhut am 24. Juni 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.

FINNLAND

DIE ANSCHRIFT der honorarkonsularischen Vertretung von Finnland in Frankfurt hat sich folgendermaßen geändert:

Neue Mainzerstraße 2–4
60311 Frankfurt

Die übrigen Kontaktdaten bleiben unverändert.
FRANKREICH

DIE BUNDESREGIERUNG hat Ulrike Brouzi am 6. Oktober 2016 das Exequatur als Honorarkonsulin der Französischen Republik in Hannover erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Niedersachsen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Friedrichswall 10, 30151 Hannover
Tel.: 0511 361 65 98
Fax: 0511 361 68 65 98
E-Mail: contact@consulhon-paris.de
Öffnungszeiten: Di. 12–15:00 Uhr
GABUN

DIE BUNDESREGIERUNG hat Olaf Meister am 23. November 2016 das Exequatur als Honorarkonsul der Gabunischen Republik in Offenbach erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen und Rheinland-Pfalz. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Berliner Straße 40, 62065 Offenbach
Tel.: 069 82 99 018
E-Mail: honorarkonsul@knolle.de
Öffnungszeiten: Mo., Mi. 15–17:00 Uhr, Do. 08:30–10:30 Uhr
ITALIEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Italienischen Republik in Dortmund ernannten Franco Giordani am 20. Oktober 2016 das Exequatur als Konsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Regierungsbezirke Münster, Detmold und Arnsberg mit der Ausnahme der Landkreise Olpe und Siegen-Wittgenstein. Das dem bisherigen Konsul Alfredo Casciello am 16. Mai 2012 erteilte Exequatur ist erloschen.

KROATIEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat Richard Patzke am 23. November 2016 das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Kroatien in Mainz erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Rheinland-Pfalz. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

c/o IHK Mainz, Schillerplatz 7, 55116 Mainz
Tel.: 06131 21 87 481
Fax: 06131 21 87 482
E-Mail: patzke@honorarkonsul-kroatien.de
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
INDIEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Republik Indien in München ernannten Sugandh Rajaram am 17. November 2016 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Bayern und Baden-Württemberg. Das dem bisherigen Generalkonsul Sevala Naik Mude am 12. September 2012 erteilte Exequatur ist erloschen.

INDONESIEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat Dr. Yorck Otto am 16. November 2016 das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Indonesien in München erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Bayern. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Maria-Theresia-Straße 6, 81675 München
Tel.: 089 22 06 95
Fax: 089 22 05 98
E-Mail: office@hrconsulateindonesiamuc.de
Öffnungszeiten: Mo., Di., Do. 9:30–11:30 Uhr
IRAN

DIE BUNDESREGIERUNG hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Islamischen Republik Iran in Hamburg ernannten Seyed Saeid Seyedin am 7. November 2016 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und die Regierungsbezirke Münster und Detmold. Das dem bisherigen Generalkonsul Abbas Badakhshan Zohouri am 21. März 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.

ITALIEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Italienischen Republik in Dortmund ernannten Franco Giordani am 20. Oktober 2016 das Exequatur als Konsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Regierungsbezirke Münster, Detmold und Arnsberg mit der Ausnahme der Landkreise Olpe und Siegen-Wittgenstein. Das dem bisherigen Konsul Alfredo Casciello am 16. Mai 2012 erteilte Exequatur ist erloschen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

c/o RV Touristik
Amalienstraße 11, 80333 München
Tel.: 08671 505 1775
Fax: 08671 505 1771
E-Mail: monika.holzner@rv-direkt.de
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–18:00 Uhr
ISLAND

DIE BUNDESREGIERUNG hat den Konsularbezirk des Honorarkonsuls der Republik Island in Stuttgart erweitert. Das erweiterte Exequatur wurde am 2. November 2016 erteilt. Der neue Konsularbezirk umfasst die Länder Baden- Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland.

MYANMAR

DIE BUNDESREGIERUNG hat Ekkehard Stein am 15. November 2016 das Exequatur als Honorarkonsul der Republik der Union Myanmar in Wiesbaden erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Hessen. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

c/o Paule & Partner
Taunusstraße 5a, 65183 Wiesbaden
Tel.: 0611 30 81 551
Fax: 0611 30 81 508
E-Mail: stein@paule-partner.de
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung
NORWEGEN

DAS DR. KARSTEN HEUCHERT erteilte Exequatur als Honorarkonsul des Königreichs Norwegen in Leipzig mit dem Konsularbezirk Länder Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist mit Ablauf des 9. Oktober 2016 erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung des Königreichs Norwegen in Leipzig ist somit geschlossen.

SAUDI-ARABIEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung des Königreichs Saudi-Arabien in Frankfurt am Main ernannten Muhanna S.A. Aba Alkhail am 25. Oktober 2016 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen, Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und Saarland.

SLOWENIEN

DIE BUNDESREGIERUNG hat Dr. Matthias Karl am 17. November 2016 das Exequatur als Honorarkonsul der Republik Slowenien in Stuttgart erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Baden-Württemberg. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Lautenschlagerstraße 21, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711 89 97 112
Fax: 0711 85 50 96
E-Mail: matthias.karl@gleisslutz.com
Öffnungszeiten: Mi, Fr 10–12.00 h
ST. KITTS UND NEVIS

DIE BUNDESREGIERUNG hat den Konsularbezirk des Honorarkonsuls der Föderation St. Kitts und Nevis in Hamburg erweitert. Das erweiterte Exequatur wurde am 17. November 2016 erteilt. Der neue Konsularbezirk umfasst das gesamte Bundesgebiet.

SÜDAFRIKA

DIE ANSCHRIFT der honorarkonsularischen Vertretung von Südafrika in Lübeck hat sich folgendermaßen geändert:

Stadtpalais am Dom
Musterbahn 19, 23552 Lübeck
Tel.: 0451 400 500
Fax: 0451 400 5023
E-Mail: info@honorarkonsul-suedafrika.de
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 09.00–13.00 Uhr
SYRIEN

DAS HANI NASRI erteilte Exequatur als Honorarkonsul der Arabischen Republik Syrien in Hamburg mit dem Konsularbezirk Länder Hamburg und Schleswig-Holstein ist mit Ablauf des 27. Oktober 2016 erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung der Arabischen Republik Syrien in Hamburg ist somit geschlossen.

Deutsche Vertretungen im Ausland
Als auSSerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Bundesrepublik Deutschland sind empfangen worden und haben ihr Beglaubigungsschreiben überreicht oder Agrément erhalten: