Konsularisches »

Konsularplätze
Änderungen


Bosnien und Herzegowina
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung von Bosnien und Herzegowina in Frankfurt am Main ernannten Luciano Kaluža am 27. Oktober 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen, Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Das dem bisherigen Generalkonsul Dževad Šaldic am 31. Oktober 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.
Cabo Verde
José Medina Alves ist am 13. Oktober 2017 verstorben. Das ihm erteilte Exequatur als Honorarkonsul der Republik Cabo Verde in Eschborn mit dem Konsularbezirk Länder Hessen und Rheinland-Pfalz ist somit mit Ablauf des 13. Oktober 2017 erloschen. Die honorarkonsularische Vertretung der Republik Cabo Verde in Eschborn ist somit geschlossen.
Dänemark
Die Anschrift der honorarkonsularischen Vertretung von Dänemark in Rostock hat sich folgendermaßen geändert:

c/o Hotel Radisson Blu, Lange Straße 40 18055 Rostock
Tel.: 0381 458 42 06
E-Mail: honorarkonsul.dk.rostock@scanhaus.de
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9 - 12 h

Italien
Die Bundesregierung hat den Konsularbezirk des Honorarkonsuls der Italienischen Republik in Leipzig erweitert. Das erweiterte Exequatur wurde am 5. Oktober 2017 erteilt. Der neue Konsularbezirk umfasst die Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz im Land Sachsen und das Land Thüringen.
Kroatien
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Republik Kroatien in Düsseldorf ernannten Ivan Bulic am 24. Oktober 2017 das Exequatur als Generalkonsul erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Nordrhein-Westfalen. Das dem bisherigen Generalkonsul Zvonko Plécaš am 15. November 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.
Malediven
Die Bundesregierung hat Christian Freiherr von Stetten am 21. August 2017 das Exequatur als Honorargeneralkonsul der Republik der Malediven in Künzelsau erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Baden-Württemberg, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland.
Portugal
Die Bundesregierung hat Vasco Gerhard Szymanski am 17. Oktober 2017 das Exequatur als Honorarkonsul der Portugiesischen Republik in München erteilt. Der Konsularbezirk umfasst das Land Bayern. Anschrift und weitere Daten der honorarkonsularischen Vertretung:

Fürstenstr. 8, 80333 München
Tel.: 089 215 40 515
E-Mail: vs@consul-honorario.bayern
Öffnungszeiten: kein Publikumsverkehr

Thailand
Die Bundesregierung hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung des Königreichs Thailand in Frankfurt am Main ernannten Pannabha Chandraramya am 6. Oktober 2017 das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland- Pfalz, Saarland und Thüringen.
Uruguay
Die Bundesregierung hat der zur Leiterin der berufskonsularischen Vertretung der Republik Östlich des Uruguay in Hamburg ernannten Maria Del Lujan Barcelo Debenedetti am 24. Oktober 2017 das Exequatur als Generalkonsulin erteilt. Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg, Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen. Das der bisherigen Generalkonsulin Maria Elizabeth Bogosian Alvarez am 30. Mai 2012 erteilte Exequatur ist erloschen.
Deutsche Vertretungen im Ausland
Als auSSerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Bundesrepublik Deutschland sind empfangen worden und haben ihr Beglaubigungsschreiben überreicht oder Agrément erhalten: