Mediadaten 2015 »


Das Diplomatische Magazin informiert aktuell über das gesamte diplomatische und personelle Geschehen in der Bundeshauptstadt Berlin und an den Konsularplätzen im Bundesgebiet. Namhafte Autoren publizieren zu aktuellen internationalen Politik- und Wirtschaftsthemen.

Zudem runden vielfältige Spezialthemen die redaktionelle Palette ab. Botschaften, Generalkonsulate und Konsulate, die Angehörigen des deutschen Auswärtigen Dienstes, Europa-, Bundes- und Landtagsabgeordnete sowie Spitzenkräfte und Top-Entscheider aus Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden sind die Leser und Abonnenten des Diplomatischen Magazins.

Die anerkannt seriöse und verlässliche Berichterstattung aus Diplomatie, Politik und Wirtschaft auf hohem Niveau bürgt für die journalistische Qualität des Diplomatischen Magazins und wird daher von seinen rund 50.000 Lesern der International Community hoch geschätzt. Das Diplomatische Magazin erscheint in Deutsch und Englisch bzw. mit englischen Summarys.




 
 
  Wer wir sind:
  Das Diplomatische Magazin begleitet seit mehr als 55 Jahren die Diplomatische Community in Deutschland. Es ist bundesweit das einzige Monatsmagazin im Bereich der Wirtschaft und Diplomatie und erscheint zweisprachig in Englisch und Deutsch. Es verschafft einen exklusiven Einblick in die Welt der über 160 Botschaften und über 600 bundesweiten General- und Honorarkonsulate. Neben dem Botschaftertitelinterview, den Beiträgen zum Thema Wirtschaft, Internationale Beziehungen, Wissenschaft und Lifestyle stehen Eventberichterstattungen im Mittelpunkt der Ausgaben. Regelmäßig sind zudem einzelne Länder und zahlreiche Bildungseinrichtungen im Rahmen von Länderspecials beziehungsweise der Bildungsbeilagen im Fokus der Berichterstattung.

 

 
Zielgruppe:
  Das Diplomatische Magazin ist ein monatlich erscheinendes, zweisprachiges Magazin für die Diplomatische Community in der deutschen Hauptstadt und an den wichtigsten Konsularplätzen in Deutschland. Redaktionell ist es direkt auf die international orientierte Leserschaft zugeschnitten. Die gedruckte Auflage liegt bei 12.000 Exemplaren. Über 160 Botschaften beziehen das Diplomatische Magazin, und dies gleich in mehreren Exemplaren: Neben den Botschaftern gehören die Handels-, Wirtschafts- und Militärattachés sowie die Leitungsebene der Botschaften zu den Abonnenten.
Darüber hinaus beziehen Bundestagsabgeordnete, Minister und Ministerien in Bund und Ländern, Abgesandte ausländischer Unternehmen, die Generalkonsulate und die Honorarkonsuln ausländischer Staaten, Lobbyisten, ausgesuchte Luxushotels und die 100 größten Unternehmen in jedem Bundesland das Diplomatische Magazin.

 

 
Vertrieb:
  Die gedruckte Auflage beträgt 12.000 Exemplare monatlich. Bezieher sind Botschafter und das Botschaftspersonal, Konsulate sowie Multiplikatoren aus Wirtschaft und Politik.
  Gedruckte Auflage: 12.000 Exemplare

Botschafter sowie 1. und 2. Leitungsebene Generalkonsuln, Konsuln 1. und 2.Leitungsebene an den Konsularplätzen Hamburg, München, Düsseldorf Honorarkonsulate in verschiedenen deutschen Städten 4.120 Exemplare
Ausländische Wirtschaftsvertretungen 2.332 Exemplare
Bundestagsabgeordnete und Leitungsebene der Ministerien 1.670 Exemplare
Ausländische und inländische NGO’s 1.034 Exemplare
Weitere Bezieher des Diplomatischen Magazins: Flughafenlounges, Business Clubs, Luxushotellerie in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, München und anderen Standorten ca. 2.500 Exemplare

 

 
Leserstrukturdaten:
  86% der Leser des Diplomatischen Magazins haben einen höheren Bildungsabschluss

76% der Leser des Diplomatischen Magazins besitzen einen Hochschulabschluss

Altersstruktur:  
18 – 29 Jahre
 17%
29 – 39 Jahre
 32%
40 – 49 Jahre
 31%
50 – 60 Jahre
 11%
60 plus
 9%
Haushaltsnettoeinkommen (HHNE):





Leseranalyse III/09

 

 
Interessen der Leser:
  Die Leser des Diplomatischen Magazins sind gebildeter als der Bundesdurchschnitt. Entsprechens haben sie eine hohe Affinität zu folgenden Themen: Service:
Gastronomie, Sehenswürdigkeiten /
Einkaufstipps/Hotellerie
77 %
    Bildung /Ausbildung 74 %
  News aus der Diplomatischen Community 85 % Hintergründe aus der deutschen  
  Botschafterinterviews 81 % Exportwirtschaft* 74%
  Lifestyle/Mode 78 % Service und Hilfe im Alltag 71,8 %
  Länderspecials, Hintergründe, ausführliche Beschreibungen 77,2 % Travel 71,2 %
  Wellness- und Gesundheitsthemen 77,2 % Autotests 71,0 %
 
*Die am meisten genannten Branchen und Interessen:
 
  • Solar- und Windenergie
  • Energie
  • Umwelttechnologie
  • Sicherheitstechniken
  • Automobilindustrie
  • Nanotechnologie
  • Medizintechnik
  • Spezialmaschinenbau
  • Bildung
  • Spezial-und Anlagenbau
  • Chemische Industrie
  • Pharmaindustrie
  • Wassergewinnung /
    Abwasserbehandlung
 

 

 
Anzeigenpreise
  Seiten-Format:
DIN A 4 – 210 x 297 mm (+3mm Beschnitt)
Seitenmaße
  Farbigkeit:
4-farbig - 4C – CMYK

1/1 Seite 3.950,– €
2/3 Seite 2.975,– €
1/2 Seite 2.475,– €
1/3 Seite 1.850,– €
1/4 Seite 1.500,– €
1/6 Seite 1.290,– €
 

Preis für Umschlag- und Sonderseiten:
4-farbig - 4C – CMYK

U4 (Umschlag Rückseite): 4.700,– €
U2 (Umschlag, innen, vorn): 4.500,– €
U3 (Umschlag, innen, hinten): 4.200,– €
S5 (neben Inhaltsverzeichnis) 4.200,– €

 

 
Advertorials/Beihefter
  Advertorials und Verlagsbeilagen ermöglichen Ihnen die Präsentation Ihrer Inhalte im Look&Feel des Diplomatischen Magazins. So können Sie den Lesern des Diplomatischen Magazins auch umfangreichere Produktinformationen erläutern. Die Glaubwürdigkeit der Information wird dadurch gesteigert. Eine hohe Aufmerksamkeit ist durch die Integration in den redaktionellen Content des Diplomatischen Magazins sicher.

Für Advertorials und Beilagen sowie andere Formen der Kommunikation erhalten Sie von uns ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse hin zugeschnittenes Angebot.

 

 
Beilagen
  Muster (5fach) unbedingt erforderlich,

Höchstauflage: Gesamtauflage (Teilbelegung möglich)

Mindestauflage: 3.000 Exemplare

Größtes Format: 205 x 295 mm

Gewicht: 6,5 bis 150g

Je Tausend: bis 18 g 176,00 Euro plus Postgebühr

Beikleber und Beihefter auf Anfrage
 

 

 
  Sonderveröffentlichungen
  Für Advertorials, Specials und Beilagen sowie andere Formen der Kommunikation erhalten Sie von uns ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse hin zugeschnittenes Angebot.
 
Länderspecial
In 8 bis 24-seitigen Länderspecials stellen wir in enger Absprache mit Ihnen ein- oder zweisprachige redaktionelle Beiträge und Interviews über die Wirtschaft, die Kultur und den Tourismus Ihres Landes zusammen. Das Special kann bis 10 Seiten direkt in eine Ausgabe des Diplomatischen Magazins integriert werden, über 10 Seiten wird eine herausnehmbare Beilage den einzelnen Exemplaren beigelegt.

Konsuln-Special
Neben den Botschaftern bieten wir auch den General- und Honorarkonsuln in Deutschland eine Plattform für den Netzwerkaufbau. In redaktionell gestalteten Interviews und Portraits stellen wir die Wirkungsstätten und Tätigkeiten einzelner Konsuln vor. Das Special ist im Heft integriert.
Bildungsspecial
Seit vielen Jahren bietet die Bildungsbeilage des Diplomatischen Magazins einen exklusiven Überblick über Bildungseinrichtungen mit qualitativ hochwertigen Ausbildungsangeboten. In dem im März und Juni erscheinenden Bildungsspecial stellen Schulen, Internate und Hochschulen aus ganz Deutschland in Anzeigen und Advertorials sich, ihre spannenden Projekte, Unterrichtsformen und Studiengänge vor. In einer Gesamtübersicht sind die Einrichtungen mit einem Kurzprofil aufgelistet.

Gern können auch interessierte Unternehmen aus Bereichen, wie Gesundheit & Wellness, Versicherungen, Automobiltechnik oder Banken & Logistik sowie Botschaftsattachés, Agenturen und Ministerien Anfragen für eine Sonderveröffentlichung an uns senden.

 

 
Agenturvergütung Erscheinungsplan 2015

Ausgabe Anzeigen- schluss Druckunter- lagenschluss Erscheinungs- termin
Januar 10.12.2014 12.12.2014 23.12.2014
Februar 15.01.2015 16.01.2015 30.01.2015
März 11.02.2015 13.02.2015 27.02.2015
April 16.03.2015 17.03.2015 31.03.2015
Mai 15.04.2015 16.04.2015 30.04.2015
Juni 14.05.2015 16.05.2015 29.05.2015
Juli 15.06.2015 16.06.2015 30.06.2015
August 16.07.2015 17.07.2015 31.07.2015
September 14.08.2015 17.08.2015 31.08.2015
Oktober 15.09.2015 16.09.2015 30.09.2015
November 15.10.2015 16.10.2015 30.10.2015
Dezember 13.11.2015 16.11.2015 30.11.2015
  Werden Aufträge für Anzeigenschaltungen von Agenturen oder Werbungsmittlern erteilt, erhalten diese, sofern sie ihre Auftraggeber werblich beraten und enstsprechende Dienstleistungen nachweisen können, eine Agenturvergütung in Höhe von bis zu 15%. Weitergehende Ansprüche (z.B.Mengenrabatte) sind ausgeschlossen. Werden den Werbungtreibenden Mengenrabatte gewährt, bezieht sich die Agentur provision auf den rabattierten Bruttoschaltpreis vor der Mehrwertsteuer.

Abschlussrabatte

Mengenstaffel bei 2 Schaltungen 2,5 Prozent, bei 4 Schaltungen 5 Prozent, bei 6 Schaltungen 10 Prozent, bei zehn Schaltungen 15 Prozent.

 

 
Datenanlieferungen/technische Daten
  Datei-Formate: PDF, TIFF, EPS
Modus: CMYK, ISO coated

EPS Schriften inkludiert, mitgeliefert oder in Kurven konvertiert
TIFF Dateien (Auflösung mindestens 300 dpi)
Offene Dateien nur nach vorheriger Absprache
Bildmaterial: jpg, tiff, eps in CMYK

Das Diplomatische Magazin behält sich vor, Anzeigen, die nicht den Formatangaben der Preisliste entsprechen auf die korrekten Maße zu verändern.

Beschnittzugabe: Zum Anzeigenformat sind 3mm/optimal 5mm Beschnitt hinzuzufügen. Bitte alle Druckermarken außerhalb des Beschnittrandes platzieren.

Ausdruck/Motiv: Bitte lassen Sie uns mit jeder Datei einen entsprechenden Ausdruck (auch Fax möglich) zukommen, bei farbigen Anzeigen mit einem farbverbindlichen Proof.

 

 
Anzeigen und Vermarktung:
  Kontakt:
Tel.: 030 - 81 48 74 50
Mobil Verlag: 0172 - 31 22 345
Mobil Redaktion: 0172 - 79 12 343
Fax Redaktion: 030 - 21 86 934
E-Mail: anzeigen@diplomatisches-magazin.de
Diplomatische Magazin Verlagsgesellschaft mbH
Dr. Irene Ernst
Postfach 150 421, 10666 Berlin

Mobil: 0172 - 31 22 345
Fax: 030 - 21 86 934
E-Mail: ernst@diplomatischesmagazin.de

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
HRB 93249 B
Steuer-Nr.: 21/249/60576
USt-IdNr.: DE235874387

Bankverbindung bei der Commerzbank Berlin
Kontonummer 124 777 400 | BLZ 100 400 00
BIC: COBA DEBB XXX | IBAN: DE17 1004 0000 0124 7774 00